Datenschutzhinweise
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von anderen Diensten (Google reCaptcha) um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Du die Website verwendest, werden von uns sowie von Google und Hoster externer Inhalte (eingebundene Bilder) gespeichert und weiterverwendet. Mit der Nutzung dieser Webseite erklärst Du dich damit einversanden, dass Cookies verwendet, sowie Daten gespeichert und weiterverwendet werden.

Impfen - Zusammengefasste Informationen?

36 Punkte
Hallo, wir haben vor kurzem Nachwuchs bekommen und stehen jetzt quasi
vor der Frage, was / wie lassen wir impfen. Wenn man sich zu dem Thema
informieren möchte, hat man ja zeitweise das Gefühl, dass es sich nicht
"nur" um Impfungen handelt, sondern in den Bereich ein regelrechter
"Religionskrieg" ausgetragen wird.

Um es kurz zu machen: Wir wollen impfen lassen. Aus meiner Sicht steht
es außer Frage, dass manche Impfungen notwendig und sinnvoll sind. Jetzt
aber meine Frage: Gibt es eine Liste bzw. Informationen dazu, welche
Impfungen wirklich wirklich notwendig sind und welche, sagen wir, "nett"
sind?

Es gibt doch sicher eine unabhängige Organisation, an der sich auch die
Ärtze orientieren? Gibts quasi die Infos von der unabhängig Organisation
in "für normale Menschen" verständlicher Sprache? :-)

Danke schon vorab - ich freu mich über alle Infos :-)
vor 2 Jahren von

1 Antwort verfügbar

4 Punkte
vielen Dank für die Frage. Zunächst natürlich herzliche Gratulation zum Nachwuchs! Es steht außer Frage, dass ihr nur das beste für euren Schatz möchtet. Dazu gehören auch wichtige Informationen zum Thema Impfen. Ihr könnt euch die wichtigen Informationen entweder bei eurem Kinderarzt, aber auch an öffentlichen Stellen, bzw. auf öffentlichen Internetseiten wie [URL nur für angemeldete Nutzer sichtbar] oder denen der Ständigen Impfkommission (STIKO), die auch Empfehlungen an die Ärzte weitergibt. Auf dieser Seite findet ihr eine Menge Antworten in Form von so genannten FAQs, also den am häufigsten gestellten Fragen zum Thema Impfen. Diese sind auch verständlich für "Normalbürger" erklärt. Doch auch eure Krankenkasse klärt euch gerne über die genaueren Impfungen auf und welche unbedingt notwendig für euer Baby sind.

Doch wann erfolgt überhaupt die erste Impfung fürs Baby? Die erste Grundimmunisierung sollte bereits- sofern nichts dagegen spricht- mit Vollendung der sechsten Lebenswoche erfolgen. Dazu zählt vor allem die Impfung vor Rotaviren, hier erfolgt im Abstand von mindestens vier Wochen eine weitere/zwei weitere Schluckimpfungen. Im Alter von zwei Monaten erfolgt eine sechsfach-Impfung: gegen Tetanus, Keuchhusten, Hepatitis B, Kinderlähmung, Diphtherie und Hib (Haemophilus influenzae Typ b). Auch eine Pneumokokken-Schutzimpfung, sowie die Auffrischung der Rotaviren-Impfung wird notwendig.

Im Alter von drei Monaten erfolgt eine zweite Impfung, um die oben genannte sechsfach-Impfung aufzufrischen. Auch im Alter von vier Monaten sollte euer Kind beim Kinderarzt erscheinen: dort erhält es nun die dritte Impfrunde in Form der sechsfach-Impfung, ebenso wie eine weitere Pneumokokken-Impfung. Im Zeitraum zwischen 11 bis 14 Monaten wird die 4. Sechsfach-Impfung vervollständigt, ebenso wie der Pneumokokken-Impfschutz.

In diesem Alter ist es zudem ratsam, euer Kind gegen Mumps, Masern, Röteln und Meningokokken, sowie ggf. gegen Windpocken impfen zu lassen. Habt ihr aus irgendeinem Grund die vorherigen sechsfach-Impfungen nicht beim Kinderarzt tätigen lassen, könnt ihr sie getrost in einem Zeitraum von 15-23 Monaten bei eurem Baby nachholen.

Um alle Impfdaten im Kopf zu behalten, empfiehlt sich ein so genannter Impfkalender. Den bekommt ihr bei allen Apotheken oder unter [URL nur für angemeldete Nutzer sichtbar] Dort könnt ihr euch alle relevanten Impfungen noch mal in Ruhe anschauen. Sucht bei Unsicherheiten oder Fragen immer den Kinderarzt/die Kinderärztin eures Vertrauens auf, da sie euer Kind und euch am besten kennt und einschätzen kann. Sie kann euch genau erklären, warum welche Impfung so wichtig ist und ob tatsächlich alle Impfungen notwendig sind, bzw. bei welcher Impfung man die "Wahl" hat.

Beste Grüße!

vor 2 Jahren von
 

Du hast eine bessere Antwort oder einen weiteren Tipp?

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen um diese Funktionalität nutzen zu können.

Verwandte Fragen

Hallo, hat einer von euch zufällig eine Art Checkliste ...
33 ǀ  offen ǀ  1 Antwort

Hi, wie macht ihr das so.. euer Kind nach und nach ...
30 ǀ  offen ǀ  1 Antwort