Datenschutzhinweise
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von anderen Diensten (Google reCaptcha) um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Du die Website verwendest, werden von uns sowie von Google und Hoster externer Inhalte (eingebundene Bilder) gespeichert und weiterverwendet. Mit der Nutzung dieser Webseite erklärst Du dich damit einversanden, dass Cookies verwendet, sowie Daten gespeichert und weiterverwendet werden.

Vor- und Nachteile Montessori-Kindergarten?

46 Punkte
Hallo Board!

Mal eine Frage.. Die Meinungen zu Montessori Kindergärten gehen ja finde
ich schon ziemlich weit auseinander. Hat mir einer vor Euch eine
Zusammenfassung von Vor- und Nachteilen von Montessori Kindergarten?

vor 2 Jahren von

1 Antwort verfügbar

-9 Punkte
Hallo,


vielen Dank für Deine Frage. Die Beantwortung ist recht schwierig, da es immer darauf ankommt, mit wem du dich über die Vorteile und Nachteile unterhältst. Wie du schon richtig schreibst, sind die Meinungen hierzu sehr kontrovers. Beschäftigt man sich mit den Beiträgen in einschlägigen Chatforen wird schnell deutlich, dass es eigentlich nur zwei Meinungen gibt: Pro oder Contra. Neutrale Meinungen sind kaum zu finden.

Das Konzept der Montessori-Pädagogik geht auf die Medizinerin Maria Montessori, geboren 1870 in Italien zurück. Inhaltlich wird das es mit der Aussage "Hilf mir, es selbst zu tun" zusammengefasst.
Das bedeutet für den Besuch im Kindergarten, dass die Kinder zu eigenständigem Handeln erzogen werden, z.B. eigenständig das Brot schmieren, die Schuhe binden, die Zähne putzen. Hierbei wird bei jedem einzelnen Kind individuell beobachtet, wie es zum jeweiligen Zeitpunkt entwickelt ist und welche Fähigkeiten es besitzt, um Dinge "selbst zu tun".
In der Erziehung hin zu Eigenständigkeit sowie in der sehr individuellen Behandlung eines jeden Kindes sind sicherlich Vorteile zu sehen. Die Tatsachen, dass die Gruppengröße meist kleiner und der Betreuungsschlüssel (Erzieher : Anzahl der Kinder) wesentlich höher ist, sind als weitere Vorteile zu werten.
Im Umkehrschluss sind die Gruppengröße und der niedrigere Betreuungsschlüssel als Nachteile beim Besuch eines regulären Kindergartens zu bewerten.
Nachteile der Montessori-Pädagogik im Kindergarten sind die meist wesentlich höheren Beiträge, die Eltern monatlich leisten müssen. Aufgrund dieser Tatsache wird der Besuch eines Montessori-Kindergarten häufig als elitär angesehen, was für die Kinder langfristig Konfrontation mit Vorurteilen, Neid und schlimmstenfalls Mobbing bedeuten kann.


Wenn Du im Internet nach Montessori Pädagogik Studie suchst, findest zu viele interessante Beiträge zum Thema.


Beste Grüße
vor 2 Jahren von
 

Du hast eine bessere Antwort oder einen weiteren Tipp?

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen um diese Funktionalität nutzen zu können.

Verwandte Fragen

Hi Leute, sagt mal, was genau ist ein Freinet Kindergarten? ...
48 ǀ  offen ǀ  1 Antwort

Guten Tag, wir überlegen zur Zeit, in welchen Kindergarten ...
35 ǀ  offen ǀ  1 Antwort