Datenschutzhinweise
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von anderen Diensten (Google reCaptcha) um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Du die Website verwendest, werden von uns sowie von Google und Hoster externer Inhalte (eingebundene Bilder) gespeichert und weiterverwendet. Mit der Nutzung dieser Webseite erklärst Du dich damit einversanden, dass Cookies verwendet, sowie Daten gespeichert und weiterverwendet werden.

Was sind Soziale Berufe bei denen man gut Geld verdienen kann?

80 Punkte
Hallo!

Ich würde gerne einen sozialen Beruf lernen und hab mich gefragt, was
die Berufe sind, bei denen man in dem Bereich noch gut Geld verdienen kann?

vor 3 Jahren von

1 Antwort verfügbar

23 Punkte
Hallo,

wer etwas Soziales als Beruf erlernt, hat gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Der Unterschied im Einkommen ist jedoch teilweise sehr groß. Als Beispiel:

<div>Ein Altenpfleger hat ein durchschnittliches Einkommen von ungefähr 2.200 EUR. Der Beruf des Erziehers bringt im Schnitt gute 2.600 EUR. Der Sozialpädagoge kommt auf ungefähr 3.000 EUR. Das Einkommen eines Sozialarbeiters liegt bei durchschnittlich 3.100 EUR. Die Leitung einer Kindertagesstätte hat am Monatsende knapp 3.200 EUR auf dem Konto. Andere soziale Berufe kommen auf durchschnittlich 2.800 EUR.</div>

Gut Geld verdienen ist also relativ. Unabhängig davon, wie wichtig ein sozialer Beruf ist, soziales Einkommen definiert jeder anders. Auch zwischen den Bundesländern sieht das Einkommen je Beruf sehr unterschiedlich aus. Im Durchschnitt verdient jemand, der soziales in Bayern tut 3.200 EUR. Jemand, der soziales in Sachsen macht kommt durchschnittlich mit lediglich 2.300 EUR nach Hause. Aber keine Bange. Je mehr Kompetenz vorhanden ist, desto höher ist das Einkommen im jeweiligen Beruf. Gerade Fortbildungen, Weiterbildungen oder ein soziales (Fern)Studium helfen, um das Gehaltsgefüge auf ein anderes Niveau zu heben. Am Beispiel eines Sozialpädagogen lässt sich sagen, dass dessen Gehalt auch abhängig ist von folgenden Faktoren: Wie groß ist das Unternehmen, in dem er arbeitet? Was ist der exakte Tätigkeitsbereich? Ist der Sozialpädagoge angestellt, selbstständig oder gar Beamter? Leider spielt auch das Geschlecht eine Rolle. Ist der Arbeitgeber an einen Tarif gebunden? Welche Berufserfahrung weist der Sozialpädagoge auf? Wie werden Überstunden innerhalb des Unternehmens ausgeglichen? Zu guter Letzt spielt auch das Gehaltsgefälle zwischen den alten und den neuen Bundesländern leider nach wie vor eine Rolle. Es gibt also jede Menge Faktoren, die das Gehalt beeinflussen.

vor 3 Jahren von
 

Du hast eine bessere Antwort oder einen weiteren Tipp?

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen um diese Funktionalität nutzen zu können.

Verwandte Fragen

Hallo, sagt mal, in welchen Vereinen bzw. für welchen ...
-1 ǀ  offen ǀ  1 Antwort

Halli Hallo! Was sind denn die Ausbildungsberufe mit ...
1 ǀ  offen ǀ  1 Antwort