Datenschutzhinweise
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von anderen Diensten (Google reCaptcha) um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Du die Website verwendest, werden von uns sowie von Google und Hoster externer Inhalte (eingebundene Bilder) gespeichert und weiterverwendet. Mit der Nutzung dieser Webseite erklärst Du dich damit einversanden, dass Cookies verwendet, sowie Daten gespeichert und weiterverwendet werden.

Wie verhindert man Langweile / Trott in einer Beziehung?

30 Punkte
Hallo Leute!

Was macht ihr so, um Langeweile oder Trott in euren Beziehungen zu
vermeiden? Manchmal hab ich das Gefühl, als würden mein Partner und ich
"nur noch" nebeneinander her leben. Ist zwar nicht dramatisch, dachte
aber mal, ich frage.. :-)

Danke!

vor 20 Monaten von

1 Antwort verfügbar

9 Punkte
Guten Tag,



am Anfang jeder Beziehung stehen Schmetterlinge im Bauch, Herzklopfen und Romantik. Aber im Laufe der Zeit gewöhnt man sich immer mehr aneinander. Ein gewisses Maß an Routine in der Beziehung ist dabei kein Problem. Es kann sogar dazu beitragen, dass sich die Partner beieinander noch besser fallen lassen, weil sie sich einfach richtig "zu Hause" fühlen. Wenn jedoch zu viel gleichförmiger Trott einzieht, macht sich schnell Langeweile breit.



Um dieser entgegen zu wirken, kann man zunächst versuchen, den Partner mit neuen Augen zu sehen. Wie hat es sich angefühlt, als ich mich in diesen Menschen verliebt habe? Was sind die kleinen Details, die ich schon immer mochte? Dann sollte man sich in der eigenen Wahrnehmung auf genau diese Punkte konzentrieren und sie sich immer wieder bewusst machen.



Ein weiterer wichtiger Punkt der Beziehungspflege ist es, sich ganz bewusst Zeit füreinander zu nehmen. Oft geht Paarzeit im Alltag unter. Zwischen Arbeit, Haushalt, Hobbies und vielleicht Kindern lebt man irgendwann nebeneinander her. Um aus dieser Routine auszubrechen, sind extra geplante Dates auch nach vielen Jahren der Beziehung eine gute Lösung. Nehmt euch einen Abend gemeinsam frei, geht Essen oder ins Kino, auf ein Konzert oder Spazieren. Tut gemeinsam etwas, das euch Spaß macht. Redet, schaut euch in die Augen und genießt die Zeit.



Ein weiterer Tipp ist es, sich ein gemeinsames Hobby zu suchen. Was ist eigentlich völlig egal. Ob Töpfern, Klettern, Joggen, Fallschirmspringen, Nähen, Computerspiele, Gartenarbeit, eine Sprache lernen oder etwas ganz anderes - euch stehen alle Möglichkeiten offen. Hauptsache ihr findet etwas, das euch gemeinsam Spaß macht und euch so als Paar wieder verbindet. So habt ihr dann auf jeden Fall auch etwas, worüber ihr euch miteinander unterhalten könnt.



Ein letzter Schritt bei Paaren, die sich gegenseitig trotz allem noch langweilen, kann eine Auszeit voneinander sein. Vielleicht klebt ihr einfach zu sehr aneinander und braucht statt mehr Nähe etwas mehr Luft zum Atmen? Dann kann es hilfreich sein, zum Beispiel getrennt in den Urlaub zu fahren. So kann jeder von euch sich sammeln und den anderen vermissen lernen. Dann wird das Wiedersehen umso schöner.



Viel Erfolg und viele Grüße!
vor 20 Monaten von
 

Du hast eine bessere Antwort oder einen weiteren Tipp?

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen um diese Funktionalität nutzen zu können.

Verwandte Fragen

Hi Internet! Sagt mal, kennt einer von euch eine Liste ...
19 ǀ  offen ǀ  1 Antwort

Hi Leute, gibt's eigentlich sowas wie Umfrageergebnisse ...
28 ǀ  offen ǀ  1 Antwort