Datenschutzhinweise
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von anderen Diensten (Google reCaptcha) um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Du die Website verwendest, werden von uns sowie von Google und Hoster externer Inhalte (eingebundene Bilder) gespeichert und weiterverwendet. Mit der Nutzung dieser Webseite erklärst Du dich damit einversanden, dass Cookies verwendet, sowie Daten gespeichert und weiterverwendet werden.

Woran erkenne ich einen guten Nachhilfelehrer?

32 Punkte
Hallo!

Sagt mal, worauf achtet ihr bei der Auswahl von einem Nachhilfelehrer?
Gibt's da Kritieren, von denen ihr denkt, die sollten auf jeden Fall
sichergestellt sein?

Vielen Dank für Eure Tipps!

vor 2 Jahren von

1 Antwort verfügbar

5 Punkte
Antwort zu Frage: Woran erkenne ich einen guten Nachhilfelehrer?

Hallo,

wenn du einen guten Nachhilfelehrer suchst und bei der Auswahl Hilfe benötigst, sind diese 5 Punkte entscheidend für die Suche:

Wie kam der Kontakt zustande?

#Kontakt

Woher hast du ihn? Manchmal ist eine zuverlässige Nachhilfeagentur seriöser und erfolgsversprechender als ein privater Lehrer. Jedoch passt nicht für jeden alles. Es kommt darauf an, welcher Lerntyp du bist. Wo du am liebsten lernst. In welcher Konstellation usw. Wie alt derjenige ist, könnte für dich auch eine Rolle spielen. Mache dir also zu Beginn deiner Suche nach einem Nachhilfelehrer Gedanken, was dir am Angenehmsten wäre.

Wie einfühlsam ist der Lehrer?

#Einfühlsamkeit

Empathie und Einfühlungsvermögen sind entscheidend. Was nützt es dir, wenn du sowieso schon die kniffligsten Aufgaben vor dir liegen hast und dein Lehrer versteht noch nicht einmal, was du daran nicht verstehst. Manche rechnen es dir nur vor, ohne weiter zu denken, dass du in der Klausur allein auf die Lösungswege kommen musst. Am besten ist ein Nachhilfelehrer mit Einfühlsamkeit und Verständnis sich in andere herein zu versetzen. Das kriegst du eigentlich bereits beim ersten Kennenlernen heraus.

Hat dein Nachhilfelehrer genug Geduld?

#Geduld

Und das besonders, wenn du auch einmal nicht so genau verstehst, wo eigentlich der Schuh drückt. Er braucht Geduld, damit du in Ruhe überlegen kannst, auszudrücken, was gerade schwierig ist. Jemand, der dir direkt ins Wort fällt oder dich abwürgt, ist eher ungeeignet.

Hat er auch Zeit für dich?

#Zeit

Wer schweren Stoff nachholen will, braucht regelmäßige Nachhilfe. Dein Nachhilfelehrer sollte also genug Zeit mitbringen sowie Zuverlässigkeit und dir einen konstanten Termin für den Unterricht zu Verfügung stellen.

Wird auch mal gelacht?

#Sympathie Humor

Das beste wäre, dein Nachhilfelehrer ist dir auf Anhieb sympathisch. Dann nämlich habt ihr neben dem schweren Integralaufgaben oder Chemieformeln auch Spaß, weil etwas Humor aufkommt und man die Sache nicht ganz so verbissen angehen muss. Für einen erfolgreichen Lernprozess ist das in jedem Fall immer sehr hilfreich.

Wir hoffen, diese 5 Punkte haben dir ein wenig genutzt und wünschen dir viel Erfolg bei der Suche nach der geeigneten Person.

Beste Grüße

vor 2 Jahren von
 

Du hast eine bessere Antwort oder einen weiteren Tipp?

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen um diese Funktionalität nutzen zu können.

Verwandte Fragen

Moin! Da wir mehrere Kindergärten zur Auswahl haben.. ...
32 ǀ  offen ǀ  1 Antwort

Hi, mal eine Frage.. wie findet man eigentlich einen ...
32 ǀ  offen ǀ  1 Antwort